Carl-Toepfer-StiftungCarl-Toepfer-Stiftung
Blick durch die Peterstraße auf die Neanderstraße

Aktuelle Informationen:

» Pressemitteilungen

Pressemitteilung

29. Mai 2012
LUKULULE e. V. erhält am 7. Juni 2012 die Emmele Toepfer Spende 2012 der Carl-Toepfer-Stiftung

Die Emmele Toepfer Spende wurde im Jahre 1986 von Alfred Toepfer zur Erinnerung an seine Ehefrau Emma Johanna (*1897 †1985) gestiftet. Mit dieser Spende in Höhe von 10.000 Euro sollen besondere soziale Initiativen und Leistungen in Hamburg ausgezeichnet und gefördert werden.

"LUst an KUnst und LUst am LEben" – das ist das Motto des gemeinnützigen Vereins Lukulule, der Kindern und Jugendlichen in Hamburg-Eimsbüttel seit 1999 ein vielfältiges interkulturelles Kursprogramm anbietet, darunter Stimmtraining, Songwriting, Chor, Theater, Hip-Hop, Breakdance u. v. m.

Lukulule fördert als Mutmacher-Projekt kreative Selbsterfahrung und Schlüsselkompetenzen. Kinder und Jugendliche werden darin bestärkt, jeder (Lebens-)Situation kreativ zu begegnen, auch das Chaos anzunehmen, daran zu wachsen und diese Erfahrung für den eigenen Weg zu nutzen. Sie lernen, das, was sie im Alltag erleben, zu thematisieren und zu verarbeiten. Traumatische Migrationserfahrungen, Familienprobleme sowie die Drogenproblematik an den Schulen gehören ebenso zu den Themen wie destruktive Lebenshaltung und Gewaltprävention.

Begleitet von professionellen Musikern und Theatermachern schreiben die Kinder und Jugendlichen ihre Texte und Songs selbst und teilen sich auf diese Weise ihrer Umwelt mit. In Kursen und Workshops, bei Auftritten und Ferienreisen lernen sie Einsamkeit und Ausgrenzung zu überwinden, sich in eine Gruppe einzubringen und Inhalte mitzugestalten. Sie überwinden kulturelle, soziale, ethnische oder religiöse Barrieren. Musik und Tanz, Theater und Gesang fördern Toleranz, Selbstbewusstsein und Aggressionsabbau. Freundschaft, Vertrauen und Verbundenheit, gegenseitige Verantwortung und Respekt für andere – das alles sind wichtige Grundsätze bei Lukulule.

Die Emmele Toepfer Spende wird am 7. Juni 2012 in einer Festveranstaltung im Rosengarten der Carl-Toepfer-STIFTUNG überreicht.

Weitere Informationen:
Carl-Toepfer-Stiftung
Peterstraße 28
20355 Hamburg,
Telefon: 040 / 34 45 64

http://www.lukulule.de/lukulule/

http://www.carltoepferstiftung.de/img/pdf/Kurier/Quartier-Kurier_II-2012_web.pdf

 

» Pressemeldung als PDF herunterladen


« zurück

Carl-Toepfer-Stiftung Peterstr. 28 — 20355 Hamburg Tel. 040 34 45 64 Fax 040 35 16 69 E-Mail mail@carltoepferstiftung.de Impressum Sitemap